Dr. med. Dr. med. Petja Piehler
Dr. med. Dr. med. Petja Piehler

Wir freuen uns, dass seit dem 01.04.2020 ist Frau Dr. med. Dr. med. univ. Petja Piehler als Ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik und als niedergelassene Fachinternistin im MVZ tätig ist.

Zu ihren Qualifikationen gehören u. a.: Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologin DDG, Fachärztin für Gastroenterologie (ÖÄK), Spezielle Schmerztherapie (ÖÄK), Schlafmedizin, Naturheilverfahre und Akupunktur.

Erweiterung unseres Leistungsspektrums

Zugang zur Klinik St. Georg, Bad AiblingAb sofort können bei uns im Rahmen der kassenärztlichen Tätigkeit folgende Untersuchungen durchgeführt werden:

Im kardiologischen Bereich:

  • EKG
  • Farbdoppler-Echokardiografie
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckuntersuchungen
  • Gefäßdiagnostik

Im gastroenterologischen Bereich:

  • Ultraschalluntersuchungen
  • Ausschluss von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten
  • H2- Atemtests zum Ausschluss von Fruktose und Laktose Intoleranzen
  • Ganzheitliche Beratung und Therapie von funktionellen Verdauungsstörungen, Stuhlmikrobiom-Untersuchungen
  • und Darmaufbau.

Unsere ultramoderne endoskopische Abteilung befindet sich im Aufbau und steht Ihnen demnächst zur Verfügung.

Des Weiteren können im Rahmen der kassenärztlichen Zulassung Schlafscreenings durchgeführt werden (Diagnostik vom obstruktiven Schlafapnoe Syndrom bei Schnarchern).

Nach Durchführung aller notwendigen technisch-apparativen und labor-chemischen Untersuchungen beraten wir Sie gerne bezüglich Ihre individuelle Gesundheitssituation – über mögliche kardio-vaskuläre oder metabolische Risikofaktoren und erarbeiten für Sie unter Berücksichtigung Ihrer Individualität das passende Therapiekonzept.

Unsere Philosophie

Zum Erhalt und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit bringen wir solide diagnostische und therapeutische Methoden der Inneren Medizin mit altbewährten naturheilkundlichen Therapieansätzen und integrativer Schmerztherapie in Einklang. Unser Ziel ist es, individuell und selektiv auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen einzugehen. Dabei nehmen wir uns Zeit für Sie, hören Ihnen zu und berücksichtigen auch Ihre Wünsche. Es werden alle Dimensionen Ihrer aktuellen Lebenssituation berücksichtigt. Unser Hauptaugenmerk liegt auf eine patientenzentrierte Kommunikation und die Steigerung Ihrer Lebensqualität. Unsere medizinische Betreuung fokussiert sich ganzheitlich auf Ihre Gesundheit, unter Berücksichtigung von genetischen, infektiologischen, immunologischen, toxischen, hormonellen, metabolischen sowie seelischen Faktoren. Die Wiederherstellung der Darmgesundheit spielt im Gesamtkonzept eine wesentliche Rolle.

Unser ganzheitliches Behandlungskonzept basiert auf der Erkenntnis über den multikausalen Ursprung der chronischen Erkrankungen. Nicht eine, sondern viele Faktoren führen zur Manifestation eines chronischen Leidens.

Integrative Schmerztherapie

Im Rahmen der integrativen Schmerztherapie bieten wir Ihnen altbewährte Methoden wie Akupunktur und Neuraltherapie sowie die relativ neue PRP-Methode (autologe Zellplasma Therapie). Bei dieser Behandlungsart werden Gelenks- und Wirbelsäulenstrukturen mit einem an Blutplättchen angereicherten Plasma aus dem Blut des Patienten behandelt. Es kommt zu einer Neubildung von Kollagen und Elastin und zum Aktivieren von Immunzellen. Durch diesen natürlichen Prozess der Geweberegeneration können beachtliche Verbesserungen von Krankheitsverläufen und chronischen Schmerzen erzielt werden.

Präventionsmedizin

Die Präventionsmedizin ist der Bereich der Medizin, der sich mit Fragen der vorbeugenden Gesundheitsvorsorge befasst. Sie ist somit der Schlüssel zur Gesundheit. Die Aufgabe der Präventionsmedizin ist es, individuelle Risikofaktoren (Ernährungs- und Lebensweise, genetische Belastung, Lebensumstände) zu analysieren. Im Rahmen der Präventionsmedizin führen wir gängige apparative und labortechnische Untersuchungen durch. Darüber hinaus beraten wir Sie über individuelle Möglichkeiten, die eigene Ernährung umzustellen und zu verbessern, über verhaltensändernde Maßnahmen, Korrektur von Fehlhaltungen des Bewegungsapparats, Gesundheitsförderung und effiziente Behandlung von chronischen Leiden.

Unsere Praxis ist bei allen Kassen zugelassen. Naturheilkundliche Leistungen erfolgen in der Regel auf Selbstzahlerbasis, wobei eine partielle Kostenübernahme je nach Versichertenstatus durch die Kassen möglich ist.

Wir sind gerne für Sie da – Ihr Kompetenzzentrum für Innere Medizin, Präventionsmedizin und Integrative Schmerztherapie