Klinik St. Georg

Bad Aibling

Klinik St. Georg

Informationen für Patienten

Publikationen

Kontakt

Willkommen in der Klinik St. Georg!

Erkrankungen einerseits so effektiv und gleichzeitig so schonend wie möglich zu behandeln oder durch medizinisch fundierte Prävention zu vermeiden, das ist das tägliche Anliegen der Klinik St. Georg. Und genau hierfür arbeiten wir: in der Fachklinik St. Georg für innere Medizin mit dem Schwerpunkt Onkologie und Naturheilverfahren, im Medizinisches Versorgungszentrum MVZ, unserer Kassenpraxis für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Onkologie und hausärztliche internistische Versorgung, im Borreliosezentrum St. Georg, im Biomedizinisches Männerzentrum St. Georg, in unserer Physikalischen Abteilung (zugelassen für alle Kassen )und in unserem Zentrum für Präventivmedizin.

Wir sind eine internistische Fachklinik für onkologische Akutbehandlungen, das heißt, wir haben uns in der Klinik St. Georg auf die Behandlung von Krebserkrankungen spezialisiert. Die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der Klinik St. Georg basieren auf jahrzehntelangen Erfahrungen, von denen unsere Patienten profitieren.

Erfahren Sie mehr…

Dr. Douwes informiert: Tipps für einen gesunden Lebensstil

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.
Boswellia serrata (Weihrauch) in der naturheilkundlichen Krebsbehandlung
Kann Boswellia serrata bzw. Weihrauchöl eine naturheilkundliche Behandlung von Krebs unterstützen? Seit über 5000 Jahren wird Boswellia (Weihrauch) und Weihrauchöl in der Naturheilkunde verwendet. Dabei...
Weiterlesen
Galaktose: der Zucker gegen die Vergesslichkeit
D-Galaktose ist ein enger Verwandter des Traubenzuckers (Glukose). Er kann Studien zufolge zur Verbesserung der Gedächtnisleistung beitragen und gegen leichte Formen von Demenz helfen. Die...
Weiterlesen
Hormone und Hormonstörungen
Was sind das für Krankheiten, die etwas mit Hormonen und Hormonstörungen zu tun haben? Tatsächlich gehören dazu sehr viele und ganz unterschiedliche Krankheiten. Dabei würde...
Weiterlesen
Die Bedeutung des Reverse T3
Seit vielen Jahren haben funktionelle Medizin und Anti-Aging-Ärzte die Bedeutung der vollständigen Schilddrüse Tests erkannt und in ihr diagnostisches Konzept eingebaut. Die TSH-Bestimmung und die...
Weiterlesen
Glutamin: die unterschätzte Aminosäure
L-Glutamin ist die am häufigsten vorkommende freie Aminosäure des Körpers und ist bei mehr Stoff­wechselprozessen beteiligt als jede andere Aminosäure. Die zellulären Konzentrationen sind ungefähr...
Weiterlesen
Progesteron: Prävention und Therapie bei malignen Erkrankungen
Obwohl die Bemühungen, das Krebsproblem therapeutisch zu lösen unverkennbar sind, ist die Häu­figkeit der Krebserkrankungen leider gestiegen und steigt jedes Jahr weiter. Es muss also...
Weiterlesen

Aktuelle Veranstaltungen: Hormonkurs

Am Freitag und Samstag, , den 13. und 14. APRIL 2018 findet in der Klinik St. Georg, Bad Aibling der Intensivkurs:

„Klinischer Einsatz bioidentischer Hormone bei chronischen Erkrankungen und Anti-Aging“

statt. Da das Wissen über bioidentische Hormone in jüngster Zeit enorm gewachsen ist und wir seit vielen Jahren viel Erfahrung sammeln konnten, möchten wir Sie mit diesem Kurs in die Wunderwelt der Hormone mitnehmen!

Alle weiteren Informationen zum Hormonkurs finden Sie im PDF: Hormonkurs

Dr. Douwes informiert: alternative Krebstherapie

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.
Boswellia serrata (Weihrauch) in der naturheilkundlichen Krebsbehandlung
Kann Boswellia serrata bzw. Weihrauchöl eine naturheilkundliche Behandlung von Krebs unterstützen? Seit über 5000 Jahren wird Boswellia (Weihrauch) und Weihrauchöl in der Naturheilkunde verwendet. Dabei...
Weiterlesen
Galaktose: der Zucker gegen die Vergesslichkeit
D-Galaktose ist ein enger Verwandter des Traubenzuckers (Glukose). Er kann Studien zufolge zur Verbesserung der Gedächtnisleistung beitragen und gegen leichte Formen von Demenz helfen. Die...
Weiterlesen
Hormone und Hormonstörungen
Was sind das für Krankheiten, die etwas mit Hormonen und Hormonstörungen zu tun haben? Tatsächlich gehören dazu sehr viele und ganz unterschiedliche Krankheiten. Dabei würde...
Weiterlesen
Die Bedeutung des Reverse T3
Seit vielen Jahren haben funktionelle Medizin und Anti-Aging-Ärzte die Bedeutung der vollständigen Schilddrüse Tests erkannt und in ihr diagnostisches Konzept eingebaut. Die TSH-Bestimmung und die...
Weiterlesen
Glutamin: die unterschätzte Aminosäure
L-Glutamin ist die am häufigsten vorkommende freie Aminosäure des Körpers und ist bei mehr Stoff­wechselprozessen beteiligt als jede andere Aminosäure. Die zellulären Konzentrationen sind ungefähr...
Weiterlesen
Progesteron: Prävention und Therapie bei malignen Erkrankungen
Obwohl die Bemühungen, das Krebsproblem therapeutisch zu lösen unverkennbar sind, ist die Häu­figkeit der Krebserkrankungen leider gestiegen und steigt jedes Jahr weiter. Es muss also...
Weiterlesen

Unser Team

Startseite