Glyphosat, Krebs und das Mikrobiom

Die WHO veröffentlichte im März 2015 eine Zusammenfassung, in der Glyphosat als wahrscheinliches Karzinogen beim Menschen eingestuft wurde. Mögliche Krebsarten durch eine Glyphosat-Exposition Zu den möglichen Krebsarten in Zusammenhang mit einer Glyphosat-Exposition gehören:  Non-Hodgkin-Lymphom,  Nierenzellkarzinom,  Pankreas-Inselzelladenom und  Hauttumoren. Störung des Mikrobioms Studien haben auch gezeigt, dass Glyphosat das Mikrobiom im …

Vergiften und Entgiften: das zentrale Thema in der Medizin

Chronisch-degenerative Erkrankungen, zu denen auch Krebserkrankungen zählen, sind selten auf nur eine Ursache zurückzuführen. Es handelt sich meist sowohl bei der Entstehung der Krankheit als auch bei der Therapie um ein vielschichtiges Geschehen. Biologische Systeme sind meist nicht linear, sondern hoch vernetzt und unterliegen einem biologischen Fließgleichgewicht. Dreh- und Angelpunkt: …