Vitamin C hochdosiert hilft bei Krebs

Die hochdosierte Vitamin C-Therapie ist etwas ganz anderes als die orale Einnahme von täglich 1–2 g. Bei dieser Therapieform wird Vitamin C intravenös in einer Dosierung von > 0,5 g As­corbinsäure pro kg Körpergewicht appliziert. Hochdosierte Vitamin C-Therapie bei Krebs Im Zusammenhang mit Tumorerkrankungen werden der hochdosierten Gabe von Vitamin …

Magnesium: lieber transdermal als oral!

In Wasser gelöstes Magnesiumchlorid wirkt beim Einreiben ölig, es wird deshalb auch häufig Magnesiumöl genannt, es ist aber kein Öl, sondern eine wässrige Lösung. Bringt man in Wasser aufgelöstes Magnesiumchlorid durch Einreiben oder Sprühen auf die Haut (Körper, Fußbad), hat dies verschiedene Vorteile im Vergleich zur oralen Aufnahme. Warum ist …