Mit Blasenhalsstenose ist eine durch Narbengewebe verursachte Verengung des Blasenhalses gemeint, die den Urinfluss behindert.