Thrombus ist der medizinische Begriff für ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß oder im Herz. Dagegen wird für das extravasale Blutgerinnsel der Begriff Koagulum verwendet. Die von Thromben ausgelösten Krankheitsbilder sind unter anderem der Infarkt, die Thrombose oder in deren Folge die Lungenembolie.