Die Embryologie ist jenes Teilgebiet der Entwicklungsbiologie, das sich mit der Entwicklung der befruchteten Eizelle und des daraus entstehenden Embryos beschäftigt. Man spricht auch von der pränatalen Entwicklungsbiologie. In Medizin und Zoologie wird von der Embryologie in der Folge auch das Wachstum des Feten behandelt