Unter Immunmodulation versteht man eine Beeinflussung des Immunsystems, z.B. durch Arzneistoffe oder physikalische Reize (Wärme, Kälte). Stoffe, die eine Immunmodulation bewirken, bezeichnet man als Immunmodulator.