Intrazellulär bedeutet: innerhalb der Zellen gelegen, also beispielsweise innerhalb der Zellen des Bindegewebes, des Gehirns, des Nervensystems, des Knorpelgewebes, des Fettgewebes und der Haut.

Der Gegenbegriff zu intrazellulär ist extrazellulär (außerhalb der Körperzellen)