Radikulitisch stammt vom lateinischen Wort radicula (kleine Wurzel). Eine Radikulitis bezeichnet beispielsweise die Reizung oder Schädigung der Nervenwurzeln, die sich in Störungen der Empfindung, Schmerzen oder Lähmungen äußern kann.