Sepsis

Die Sepsis, umgangssprachlich auch „Blutvergiftung“, ist eine komplexe systemische Entzündungsreaktion des Organismus auf eine Infektion durch Bakterien, deren Toxine oder Pilze. Sepsis ist die schwerste Komplikation von Infektionserkrankungen und kann zum Organversagen führen (schwere Sepsis). Ist die Kreislauffunktion des Organismus eingeschränkt, spricht man vom septischen Schock.

Seronarbe

Unter Seronarbe versteht man den serologischen Nachweis von Antikörpern im Blut, die eine abgelaufene, frühere oder alte Infektion beweisen.  Der Begriff Narbe wird in diesem übertragenen Zusammenhang verwendet: die Antikörper sind normalerweise ein lebenslanges Merkmal im Blut des Patienten, ähnlich einer (körperlichen) Narbe.