Der Ausdruck „subzelluläre Erreger“ fasst verschiedene biologische Systeme zusammen, die sich ohne eigenes zelluläres System und genetisch autonom vermehren können. Zu den subzellulären Erregern gehören z. B.  Viren. Subzelluläre Erreger ohne Nukleinsäure sind die Prionen.