Die Leptospirose ist eine Infektionskrankheit, die durch Krankheitserreger der Gattung Leptospira (aus der Ordnung der Spirochäten) ausgelöst wird.

Vor allem Ratten und Mäuse sind Wirte dieses Krankheitserregers, manchmal aber auch Schweine und Rinder. Die Übertragung vom Wirtstier auf den Menschen erfolgt durch Kontakt mit Urin, Blut oder Gewebe der infizierten Tiere bzw. mit verunreinigtem Wasser.