ACA

ACA (Acrodermatitis chronica atrophicans Herxheimer) ist eine Hauterkrankung, die im Spätstadium (Stadium III) einer Borreliose auftreten kann. Bei der ACA entwickelt sich Monate bis Jahre (z. T. auch Wochen bis Jahrzehnte) nach der Erstinfektion mit dem Erreger der Lyme-Borreliose aufgrund von Flüssigkeitseinlagerungen eine dunkel-bläuliche Schwellung der Haut. Dies verursacht zunächst kaum …

ACTH

Adrenocorticotropin (ACTH) ist ein von der Hypophyse abgegebenes Hormon, das unter anderem die Corticoid-Abgabe durch die Nebennieren steuert. Es reguliert die Synthese von wichtigen Enzymen für die Steroid-Synthese.

Active Surveillance

Unter bestimmten Umständen kann eine Strategie des „aktiven Beobachtens“ („active surveillance“) in Betracht kommen. Definitionsgemäß hat Active Surveillance bei ansonsten gesunden und für eine kurative Therapie geeigneten Patienten das Ziel, unter genauer Überwachung einschließlich regelmäßiger Kontrollbiopsien die rechtzeitige kurative Behandlung bis zu einem Zeitpunkt aufzuschieben, an dem sich möglicherweise die …